Werkzeugkasten powered by DB Training

Komplexität

schwer
mittel
einfach

Das sind alle Werkzeuge mit Aufwand "mittel"!

1 2 3 8

6-3-5

Die 6-3-5-Methode ist ein Werkzeug der Kreativitätstechniken und eignet sich zur Ideen- und Lösungsfindung einer fest definierten Problemstellung. Dazu schreiben 6 Teilnehmer je 3 Ideen innerhalb einer vorgegebenen Zeit (z.B. 1 Minute) auf einen Zettel und geben diesen 5x weiter, bis alle durch sind. Das ermöglicht eine gegenseitige Inspiration.


7 (+1) Arten der Verschwendung

Neben den wertschöpfenden Tätigkeiten, die dem Kunden einen Nutzen bringen, gibt es auch nicht-wertschöpfende Tätigkeiten. Diese werden als Verschwendung bezeichnet. Bei der Betrachtung der Verschwendung unterscheidet man 7 (+1) Arten, die sowohl in der Produktion als auch in der Administration zu finden sind.

(von DB Exzellenz empfohlen)


Affinitätsdiagramm

Im Brainstorming gesammelte Ideen/Handlungsfelder strukturiert visualisieren.


Agile Produktivität (new work)

Agile Produktivität ist eine Methode zur Messung, Bewertung und Steigerung von Produktivität und Performance. Unter fortwährender Betrachtung von Key Performance Indicators (KPIs) werden Verbesserungsmaßnahmen im Produktions- und Teambildungsprozess identifiziert und umgesetzt.


Appreciative Inquiry

Appreciative Inquiry ist ein werteorientierter Ansatz aus der Team- und Organisationsentwicklung, der hilft, in vier Phasen zu einer wertschätzenden und bekräftigenden Grundhaltung in Meetings zu gelangen.


Ballwurfkette

Die Ballwurfkette ist ein Geschicklichkeits- und Kennenlernspiel.


Beta Mindset

Ein Beta-Mindset beruht auf dem Grundgedanken, dass nach einem kreativen Prozess der Output nicht das optimale Ergebnis, sondern nur der erste Schritt hin zum optimalen Ergebnis ist.


Bewertungsraster

Werkzeug zur Bewertung verschiedener Lösungsansätze für ein Problem, um auf dieser Basis eine Entscheidung zu treffen und diese für Außenstehende nachvollziehbar zu machen.


Big Room

Bei diesem Werkzeug werden die Baubeteiligten unabhängig der Firmenzugehörigkeit, nach ihren jeweiligen Gewerken und Projektphasen, in einen großen Raum zusammengefügt, um die Kollaboration, sowie Brainstorming und Innovation zu fördern.


Boundary Spanning

Boundary Spanner sind Personen, die an den Schnittstellen von Organisationen sitzen und eine Brückenfunktion über Unternehmensgrenzen hinweg einnehmen.


1 2 3 8