Werkzeugkasten powered by DB Training

Komplexität

schwer
mittel
einfach

Aufwand: hoch x

1-zu-1 Interview

Das 1-zu-1 Interview ist neben dem Fokusgruppeninterview eine weitere Art der persönlichen Befragung in der primären Marktforschung, um Daten und Sachverhalte zu erheben.


Benchmarking

Benchmarking ist ein Werkzeug, mit dem sich durch zielgerichtete Vergleiche unter mehreren Objekten das jeweils Beste als Referenz zur Optimierung herausfinden lässt. Dazu ist es notwendig, durch Vergleiche bessere Methoden und Praktiken (Best Practices) zu identifizieren, zu verstehen, auf die eigene Situation anzupassen und zu integrieren.


FMEA

Die Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse ist als ein Instrument zur Fehlervermeidung einzusetzen. FMEA´s sind bei der Entwicklung und Herstellung neuer Produkte, bei neuen Fertigungsverfahren, für Sicherheits- und Problemteile sowie bei Änderungen von Produkten und Prozessen in Abstimmung zwischen den Auftragsverantwortl. zu erstellen.


Material- und Informationsflussanalyse (MIFA)

Die MIFA soll helfen die in einem bestimmten Betrachtungsbereich, wie etwa in einer Baustelle oder ein Teilbereich einer Baustelle, vorliegenden Informations- und Materialflüsse zu verstehen. Dies soll die Grundlage für Optimierungen schaffen, indem Redundanzen und Verschwendungen aufgedeckt werden.


Multi-Moment-Analyse (MMA)

Mit diesem Werkzeug kann man die Wirtschaftlichkeit eines Prozessschritts oder Prozesses mit geringem Aufwand steigern.